Bild

Natürlich die besten Huminsäuren WH67®

Huminsäuren

„…die Brücke zwischen organischer und anorganischer Materie …“

Huminsäuren sind essentieller Bestandteil für den Kreislauf des Lebens. Sie gehören zur Gruppe der Huminstoffe. Sie sind natürliche Biofaktoren, deren Zentren die Huminsäuren bilden. Huminstoffe haben einen Anteil von 8% am organisch gebundenen Kohlenstoff der Erde.

Die Huminstoffe sind sehr heterogen zusammengesetzt. Ihre Eigenschaften und Rohstoffqualitäten werden maßgeblich von der Herkunft und den geologischen Gegebenheiten der Lagerstätten bestimmt.

Huminstoffe sind natürliche Abbauprodukte organischen Materials. Wir finden diese in Humus, Torf und Kohlen. Die Qualitäten sind dabei sehr unterschiedlich und für den Einsatz in der Medizin ist ein gutes Qualitätsmanagement notwendig.

Für die innerliche Anwendung bei Mensch und Tier, finden nur Huminsäuren mit einer bestimmten Spezifikation und unter stetiger Qualitätskontrolle Anwendung.

Huminsäuren zeichnen sich durch die Fähigkeiten aus, Schadstoffe zu binden, Haut und Schleimhäute zu schützen, die Verdauung zu fördern und die körpereigene Abwehr zu stärken. Sie binden Bakterien und Viren sowie deren Toxine, die mit ihnen auf natürlichem Weg ausgeschieden werden.

In der WH Pharmawerk Weinböhla GmbH werden ausgesuchte Braunkohlen nach festgelegten Spezifikationen verarbeitet. Die besondere unverfälschte Qualität des verwendeten Rohstoffs macht die gewonnenen Huminsäuren WH67® einmalig. Die hergestellten Arzneimittel und Medizin-Produkte genügen so höchsten Qualitätsansprüchen. Sie erfüllen die Anforderungen des Europäischen Arzneibuchs und der Europäischen Arzneimittelbehörde. Eigene und in Kooperation mit universitären Einrichtungen durchgeführte umfassende Untersuchungen konnten die pharmakologisch-toxikologische Unbedenklichkeit nachweisen. Zahlreiche klinische und experimentelle Studien belegen das einzigartige Wirkprofil dieser Substanz. An Weiter- und Neuentwicklungen wird ständig gearbeitet.

Faltblatt A4 zum herunterladen: Pharmawerk Weinboehla Huminsaeuren WH67 biologischerBodenstoff (PDF)