Bild

Spezialitäten

Natürlicher Kreislauf des Lebens

Die besonderen Eigenschaften der natürlichen Huminsäuren WH67® können durch spezielle Herstellungsverfahren und besondere Auswahl auch für Futtermittel und sogar für Anwendungen im Aquarien bzw. Fischzuchtbereich erschlossen werden.  Im Vordergrund bei den Diätetika für Tiere stehen hier  Schleimhautschutz, Schadstoffbindung  und Verbesserung der Futterverwertung.

Diätetika/Futtermittel

Für die Pflege des Darms

  • Diese wurden speziell auf die Bedürfnisse der jeweiligen Tierspezies abgestimmt.
  • Sie unterstützen eine gesunde Verdauung und pflegen den Magen-Darm-Bereich.
  • Kombinationen mit wertvollen Naturstoffen, z.B. Spirulina, unterstützen auf natürliche Art und Weise die Gesundheit unserer Tiere.

Natürliche Huminsäuren werden erfolgreich bei Magen-Darm-Erkrankungen bei Nutztieren (Kalb, Ferkel), unseren Freizeittieren (Pferd), Zootieren, Vögeln, Fischen, Heim- und Kleintieren eingesetzt.

Aqua Humin WH67®

Gesunde Umwelt – gesunder Organismus

Aqua Humin ist eine 10 %-ige Lösung einer spezifisch hergestellten Huminsäure.

Die Qualität dieser natürlichen Huminsäure wird im werkseigenen Labor nach eigenen Prüfvorschriften kontrolliert und überwacht.

Aqua Humin ist auf einen pH-Wert größer 7 eingestellt.

Bei der Anwendung von Aqua Humin im Aquarien- oder Teichwasser übt dieser pH-Wert auf Grund der geringen zugesetzten Menge jedoch keinen erhöhenden Einfluss auf den pH-Wert des Wassers aus.

Huminsäuren sind natürlich vorkommende, organische Säuren, die eine puffernde, d.h. den pH-Wert stabilisierende Wirkung haben.

Die Anwendung von Aqua Humin (Huminsäuren vom Typ WH67®) im Wasser zeigt folgende Effekte:

Aqua Humin WH67®

  • schafft einen Schwarzwassereffekt.
  • bindet Schadstoffe, die mit dem Wasser in das Becken gelangen können.
  • bindet Schadstoffe, die erst mit den Ausscheidungen der Fische und anderer Lebewesen im und am Wasser entstehen.
  • hat eine leicht gerbende Wirkung.
  • unterstützt den Heilungsprozess von Hautläsionen und Wunden.
  • und die im Wasser entstehenden Huminstoffe fördern das Wachstum der Wasserpflanzen.