Datenschutzerklärung

Internet-Datenschutzerklärung der WH Pharmawerk Weinboehla GmbH

 

WH Pharmawerk Weinboehla GmbH freut sich über Ihr Interesse an dem Unternehmen und Ihren Besuch auf unserer Website.

 

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Die folgende Darstellung der WH Pharmawerk Weinboehla GmbH Datenschutzpolitik erklärt, in welcher Weise WH Pharmawerk Weinboehla GmbH im Internet Informationen über einzelne Personen sammelt, verwaltet und nutzt. Die Datenschutzpolitik bezieht sich nur auf Informationen, die WH Pharmawerk Weinboehla GmbH aus Internetquellen erhält, die einen Link zu dieser Datenschutzpolitik enthalten. Sie bezieht sich nicht auf Informationen aus anderen Quellen.

 

Bei Benutzung dieser Website stimmen Sie dem Aufzeichnen, Sammeln und Nutzen von Informationen entsprechend dieser Datenschutzpolitik zu. Sie erkennen außerdem an, dass WH Pharmawerk Weinboehla GmbH die Datenschutzpolitik nach eigenem Ermessen ohne vorherige Ankündigung austauschen, verändern, entfernen oder in anderer Weise aktualisieren kann. Es ist die Absicht von WH Pharmawerk Weinboehla GmbH, solche Änderungen auf dieser Seite bekannt zu machen, damit Sie vollständig darüber informiert sind, welche Art von Personendaten WH Pharmawerk Weinboehla GmbH sammelt, wie sie sie nutzt, und unter welchen Umständen WH Pharmawerk Weinboehla GmbH darüber Auskunft erteilt.

 

Die WH Pharmawerk Weinboehla GmbH -Datenschutzpolitik ist einfach zu finden, denn ein Verweis befindet sich ist auf jeder Homepage und auf jeder Seite, auf der Personendaten angefordert werden. An solchen Stellen können dem Anlass entsprechend weitere Erklärungen zum Beispiel über den Verwendungszweck der Daten angefügt sein. Diese Datenschutzpolitik, gegebenenfalls mit den zusätzlichen Erklärungen, erläutert, wie WH Pharmawerk Weinboehla GmbH die Personendaten behandeln, die Sie im Zusammenhang mit der Nutzung der WH Pharmawerk Weinboehla GmbH-Website freiwillig zur Verfügung stellen.

 

1. Garantie der Privatsphäre bzw. des persönlichen Datenschutzes

Der Begriff Personendaten umfasst in vorliegender Darstellung der WH Pharmawerk Weinboehla GmbH Datenschutzpolitik Elemente wie Namen, Geburtsdatum, E-Mail- und Wohnadresse oder Telefonnummer – also Daten, welche der Identifikation einer Person dienen können. WH Pharmawerk Weinboehla GmbH zeichnet grundsätzlich keine Personendaten auf ohne das Einverständnis der betroffenen Person. WH Pharmawerk Weinboehla GmbH behält sich jedoch das Recht vor, in begründeten Ausnahmefällen zusätzliche Aufzeichnungen im gesetzlich möglichen oder gesetzlich erforderlichen Umfang durchzuführen.

Die folgenden Abschnitte erläutern, wie und wann WH Pharmawerk Weinboehla GmbH Personendaten aufzeichnet und sammelt.

 

2. Verwendungszeck von Personendaten

Die meisten von WH Pharmawerk Weinboehla GmbH zur Verfügung gestellten Internetseiten und –funktionen erfordern keine persönliche Registrierung der Besucher. Einige Dienste setzen jedoch eine Registrierung voraus. In diesen Fällen muss auf der angewählten Website ein Formular ausgefüllt werden, wobei gewisse Felder zwingend ausgefüllt werden müssen (Pflichtfelder), andere freiwillig ausgefüllt werden können. Manchmal muss der Besucher dabei einen Benutzername und ein Passwort wählen. Werden die Pflichtfelder leer gelassen, wird der Zugang auf die angewählte Website verweigert und WH Pharmawerk Weinboehla GmbH kann die Anfrage an den Dienst nicht beantworten.

WH Pharmawerk Weinboehla GmbH zeichnet Personendaten für diejenigen Zwecke auf, über welche die betroffenen Personen bei der Registrierung bzw. wo immer Personendaten preiszugeben sind, unterrichtet werden. Beispielsweise können aufgezeichnete Personendaten dafür verwendet werden, Kunden mit Produkten oder Dienstleistungen zu versorgen, um einem Kunden die bestellten Produkte und Dienstleistungen in Rechnung zu stellen, um Produkte und Dienstleistungen, welche für den Kunden von Interesse sind, vorzustellen oder zur Kundenkommunikation für andere Zwecke.

WH Pharmawerk Weinboehla GmbH bewahrt Personendaten gemäß den anwendbaren gesetzlichen und ethischen Berichts- oder Dokumentationspflichten auf.

 

3. Geheimhaltung von Personendaten

WH Pharmawerk Weinboehla GmbH wird keine aufgezeichneten Personendaten an Drittparteien verkaufen, weitergeben oder vertreiben, außer in den Fällen, die in dieser Datenschutzpolitik beschrieben sind.

WH Pharmawerk Weinboehla GmbH ist ein wirtschaftlich selbstständiges Unternehmen von Dr. Haufe und Mitgesellschaftern, ebenso wie die wirtschaftlich selbstständige PWA Dr. Haufe GmbH. WH Pharmawerk Weinboehla GmbH kann die Personendaten anderen, Dr. Haufe und Mitgesellschaftern gehörenden Unternehmen zugänglich machen, welche erklärt haben, die Daten entsprechend dieser Datenschutzerklärung zu behandeln. Außerdem können Personendaten Dritten zugänglich gemacht werden, welche für oder im Namen von WH Pharmawerk Weinboehla GmbH handeln oder im Zusammenhang mit Geschäften von Dr. Haufe und Mitgesellschaftern gehörenden Unternehmen stehen, damit diese Dritten die Personendaten ihrem ursprünglich zugrundeliegenden Aufzeichnungszweck entsprechend weiterbearbeiten. Dies betrifft zum Beispiel Lieferungen, Auswertungen oder technischen Service.

Solche Drittparteien richten sich möglicherweise nach anderen Datenschutzgrundsätzen. Jedoch ist WH Pharmawerk Weinboehla GmbH bestrebt, dass solche Drittparteien eine mit der WH Pharmawerk Weinboehla GmbH vergleichbare Datenschutzpolitik mit hohem Sicherheitsstandard betreiben. Gegebenenfalls wird WH Pharmawerk Weinboehla GmbH – wo angemessen – mittels Vertrag mit der Drittpartei sicherstellen, dass die dem Dritten weitergegebenen Daten nur für die ausdrücklich von WH Pharmawerk Weinboehla GmbH bezeichneten Zwecke verwendet und bearbeitet werden.

In zwei weiteren Fällen können die aufgezeichneten Personendaten an Dritte weitergegeben werden: Erstens kann der Betrieb dieser Website und dabei die mit der Website verbundenen Kundendaten verkauft oder übertragen werden. In diesem Fall würde WH Pharmawerk Weinboehla GmbH den neuen Betreiber der Seite verpflichten, die Personendaten entsprechend dieser Datenschutzpolitik zu behandeln. Zweitens kann die Offenlegung von Personendaten durch Gesetz, Verordnung oder Gerichtsbeschluss erforderlich werden.

 

4. Zugriffs- und Berichtigungsrecht sowie Recht auf Löschung und Widerruf

Gibt ein Besucher einer WH Pharmawerk Weinboehla GmbH Website auf Verlangen seine Personendaten frei, besitzt er ein unbeschränktes Zugangs-, Editions- und Löschungsrecht für diese Daten. Außerdem kann der Besucher untersagen, von WH Pharmawerk Weinboehla GmbH kontaktiert zu werden. Wer WH Pharmawerk Weinboehla GmbH im Zusammenhang mit der Nutzung seiner Personendaten kontaktieren möchte, wird um eine E-Mail an die Adresse info@pharmawerk-weinboehla.de gebeten. Bei Anfragen bittet WH Pharmawerk Weinboehla GmbH um den Namen der Website, über die die Daten freigegeben wurden, sowie um die Daten, die korrigiert, aktualisiert oder gelöscht werden sollen. Die Anfragen werden von WH Pharmawerk Weinboehla GmbH zügig und in angemessener Weise ausgeführt. Anfragen zur Löschung von Personendaten werden unter Berücksichtigung aller anwendbaren gesetzlichen und ethischen Archivierungs- und Dokumentationspflichten ausgeführt.

 

5. Sicherheit und Vertraulichkeit

Um die Sicherheit und Vertraulichkeit der von WH Pharmawerk Weinboehla GmbH online aufgezeichneten Personendaten sicherzustellen, setzt WH Pharmawerk Weinboehla GmbH Datennetzwerke ein, welche unter anderem mit Firewalls und Passwortschutz entsprechend dem Stand der Technik versehen sind. Obwohl WH Pharmawerk Weinboehla GmbH nicht garantieren kann, dass die Daten nicht verloren gehen, missbraucht oder verändert werden, ist WH Pharmawerk Weinboehla GmbH bestrebt, derartige Vorfälle zu vermeiden.

 

6. Datentransfer ins Ausland

WH Pharmawerk Weinboehla GmbH und andere Dr. Haufe und Mitgesellschaftern gehörende Unternehmen, haben Datenbanken ausschließlich in Deutschland. WH Pharmawerk Weinboehla GmbH wird keine Personendaten auf Datenbanken außerhalb des Wohnsitzstaates der betroffenen Person übertragen.

 

7. Anonyme Daten, „Cookies“ und „Tags“

WH Pharmawerk Weinboehla GmbH kann anonyme Informationen über den Besuch von Websites aufzeichnen, wie z.B. über die besuchten Seiten oder die durchgeführten Suchen. Solche anonymen Informationen werden dazu benutzt, den Inhalt der Websites besser auf die Kundenbedürfnisse zuschneiden zu können und um für interne Marktanalysezwecke Statistiken über den individuellen Gebrauch der Websites anzufertigen. Zu diesem Zweck kann WH Pharmawerk Weinboehla GmbH so genannte Cookies installieren, welche beim Besuch einer ihrer Websites den Internetprovider des Besuchers (z.B. 1und.de) sowie Datum und Uhrzeit des Website-Besuches registriert. Die von WH Pharmawerk Weinboehla GmbH benutzten Cookies dienen nicht dazu, die Identität einer Person aufzudecken. Ein Cookie ist ein kleines Informationsteil, welches an die Browser gesendet und auf der Festplatte des jeweiligen Computers gespeichert wird. Cookies fügen dem Computern keinen Schaden zu. Benutzer können ihre Browser so einstellen, dass eine Meldung auf dem Bildschirm das Eintreffen eines Cookies anzeigt. Dies ermöglicht dem Benutzer zu entscheiden, ob das Cookie auf der Festplatte installiert werden soll oder nicht. WH Pharmawerk Weinboehla GmbH kann die Dienstleistung von Drittparteien in Anspruch nehmen, damit diese die in diesem Absatz beschriebenen Informationen sammeln und verarbeiten. Diese Drittparteien unterliegen denselben Verpflichtungen, wie oben in Abschnitt 3. „Geheimhaltung von Personendaten“ beschrieben.

WH Pharmawerk Weinboehla GmbH kann so genannte „Internet Tags“, auch bekannt als „Ein-Pixel-GIFs“ in Verbindung mit Cookies auf WH Pharmawerk Weinboehla GmbH-Websites einsetzen oder durch dritte Werbepartner einsetzen lassen. Diese Tags befinden sich sowohl auf Online-Werbemitteln, die User zu der Website weiterleiten, als auch an mehreren Stellen der Website selber. WH Pharmawerk Weinboehla GmbH benutzt diese Technologie, um die Besucherresonanz zur Website und die Effektivität von Werbekampagnen zu messen. Dies kann z.B. die Information einschließen, wie of eine Seite geöffnet wird und welche Informationen abgerufen werden. Die Drittpartei ist aufgrund der Tags und Cookies in der Lage, anonyme Daten über Besucher anderer Websites zu sammeln.

WH Pharmawerk Weinboehla GmbH ermittelt oder sammelt durch die Tags oder Cookies keine Informationen, die der Identifikation individueller Besucher dienen können, wie z.B. Namen, Adressen, E-Mail-Adressen oder Telefonnummern.

 

8. Persönliche Information und Kinder

WH Pharmawerk Weinboehla GmbH wird wissentlich keine Personendaten von Kindern unter 13 Jahren aufzeichnen, verwenden oder Dritten zugänglich machen, ohne die vorherige Einwilligung des gesetzlichen Vertreters (z.B. ein Elternteil oder Vormund) über einen direkten Kontakt einzuholen. WH Pharmawerk Weinboehla GmbH wird (i) dem gesetzlichen Vertreter mitteilen, welche Personendaten über das Kind gesammelt worden sind, und (ii) der Person mit elterlicher Sorge die Möglichkeit geben, weitere Aufzeichnungen, den Gebrauch oder das Speichern von Personendaten des Kindes zu untersagen. Die Einhaltung von Gesetzen zum Schutz von Kindern ist für WH Pharmawerk Weinboehla GmbH selbstverständlich.

 

9. Links zu anderen Seiten

Die vorliegend erläuterte Datenschutzpolitik findet nur Anwendung auf Websites von WH Pharmawerk Weinboehla GmbH unter Ausschluss von Websites von Dritten. WH Pharmawerk Weinboehla GmbH kann so genannte Links zu anderen, in ihren Augen interessanten Websites setzen. WH Pharmawerk Weinboehla GmbH versucht soweit als möglich sicherzustellen, dass die mit den WH Pharmawerk Weinboehla GmbH Websites verbundenen Seiten höchsten Anforderungen genügen. Aufgrund der Natur des World Wide Web ist es WH Pharmawerk Weinboehla GmbH jedoch nicht möglich, den Datenschutz-Standard jeder verlinkten Seite zu garantieren oder für die Inhalte der verlinkten Seiten Haftung zu übernehmen. Diese Datenschutzpolitik ist nicht dazu gedacht, auf verlinkte, Nicht-WH Pharmawerk Weinboehla GmbH-Websites angewandt zu werden.

 

10. Kontakt zu WH Pharmawerk Weinboehla GmbH

Sollten Sie Fragen zu der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder Anregungen zu unserem Datenschutzkonzept haben, dann wenden Sie sich bitte an unsere Beauftragte für den Datenschutz:

Frau Manuela Lenk, E-Mail: Manuela.Lenk@fis-schaden.de,  Tel: +49 (0) 351 210 79 882

 

 

Allgemeine Datenschutzhinweise

WH Pharmawerk Weinböhla GmbH, Geschäftsführer: Dr. Svent Haufe, Poststr. 58,
01689 Weinböhla

 

Inhalt:
1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle
2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten; Art, Zweck und Verwendung
3. Weitergabe von Daten an Dritte
4. Ihre Rechte als betroffene Person
5. Ihr Recht auf Widerspruch
6. Datenverarbeitung über unsere Website

_________________________________________________________________________

 

1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle

Diese Datenschutzhinweise gelten für uns,

WH Pharmawerk Weinböhla GmbH
Geschäftsführer: Dr. Svent Haufe
Poststr. 58
01689 Weinböhla
Tel.: +49 35243 387 0
Fax: +49 35243 387 28
E-Mail: office@pharmawerk-weinboehla.de,

als verantwortliche Stelle.

 

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten; Art, Zweck und Verwendung

Wenn Sie uns kontaktieren, um Produkte zu kaufen oder Informationsmaterialien zum Portfolio anfordern, werden folgende Informationen erhoben:

  • Anrede, Titel, Vorname, Nachname
  • Anschrift
  • E-Mail-Adresse (bei Versendung von Informationen über Mail, wenn gewünscht)
  • Telefonnummer – mobil oder Festnetz je nach Kunden-Wunsch (um Auftragsbestätigung, Rechnung und/ oder zum Stand der Bearbeitung zu informieren oder Paketdienstleister z.B. DHL Rückfragen zum Versand zu ermöglichen)
  • ggf. Faxnummer (wenn vorhanden & gewünscht, für Auftragsbestätigungen, Informationen zur Bearbeitung des aktuellen Vorgangs zu versenden)
  • ggf. Kontodaten (bei SEPA-Lastschriftmandaten)
  • Werbe-, Vertriebs-, Dokumentations- und Registrierdaten sowie Daten über die Nutzung unserer angebotenen Produkte
    Außerdem werden alle Informationen erhoben, die für die Erfüllung des Vertrages mit Ihnen notwendig sind.
    Zu den erhobenen Daten können auch besondere Kategorien personenbezogener Daten im Sinne von Art. 9 DSGVO gehören. Dazu zählen z.B. Gesundheitsdaten. Diese werden ausschließlich in Zusammenhang mit Vorkommnissen oder UAW-Meldungen im Rahmen der gesetzlichen geforderten Vigilanz Aktivitäten bei Arzneimitteln und Medizinprodukten verarbeitet und den behördlichen Kontrollstellen unter Wahrung der Vertraulichkeit gemeldet. Dies dient ausschließlich der Abwehr und Minimierung von Gesundheitsgefahren für Mensch und Tier.
    Die Erhebung der personenbezogenen Daten und auch der besonderen Kategorien personenbezogener Daten erfolgt,
  • um Sie als Kunden identifizieren zu können;
  • um Sie angemessen beraten zu können;
  • um unsere vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen zu können;
  • um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen zu können:
  • zur Korrespondenz bezüglich der Vertragserfüllung mit Ihnen;
  • zur Rechnungsstellung bzw. ggf. im Rahmen des Mahnwesens;
  • zu Zwecken der zulässigen Direktwerbung, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben;
  • um Sie zu Produkten zu informieren;
  • zu Markt- und Meinungsforschung und Maßnahmen zur Verbesserung und Entwicklung von Produkten
  • zur Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt anlässlich Ihrer Anfrage bei uns und ist zu den genannten Zwecken für die Bearbeitung Ihres Auftrags und für die Erfüllung von Verpflichtungen aus dem zugrundeliegenden Vertrag erforderlich bzw. es besteht ein berechtigtes Interesse (siehe oben).
Die erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht für Kaufleute (6, 8 oder 10 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem das Vertragsverhältnis beendet wurde,) gespeichert und danach gelöscht. Dies gilt ausnahmsweise nicht, wenn wir aufgrund von steuer- oder handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten (gemäß HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder wenn Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung eingewilligt haben.

 

3. Weitergabe von Daten an Dritte
Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt.
Ausnahmen hiervon gelten nur, soweit dies für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe an von uns beauftragte Dienstleister (sog. Auftragsverarbeiter) oder sonstige Dritte, deren Tätigkeit für die Vertragsdurchführung erforderlich ist (z.B. Versandunternehmen oder Banken). Die weitergegebenen Daten dürfen von den Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.
Die Ausnahmen umfassen ebenfalls die Weitergabe an Behörden und Aufsichtsorganisationen, welche aus Gründen der Kontrolle, der Produktsicherheit und im Sinne der Bewahrung von Leben und Gesundheit gesetzlich befugt sind.
Eine Datenübermittlung an Drittstaaten (Staaten außerhalb der EU) oder an internationale Organisationen findet nicht statt.

 

4. Ihre Rechte als betroffene Person
Ihnen als von der Datenverarbeitung betroffener Person stehen verschiedene Rechte zu:

  • Widerrufsrecht: Von Ihnen erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Die Datenverarbeitung, die auf der widerrufenen Einwilligung beruht, darf dann für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden.
  • Auskunftsrecht: Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Dies gilt insbesondere für die Zwecke der Datenverarbeitungen, die Kategorien der personenbezogenen Daten, ggf. die Kategorien von Empfängern, die Speicherdauer, ggf. die Herkunft Ihrer Daten sowie ggf. für das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Details.
  • Berichtigungsrecht: Sie können die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
  • Löschungsrecht: Sie können die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit deren Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen. Außerdem steht Ihnen dieses Recht zu, wenn wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen. Darüber hinaus haben Sie dieses Recht, wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können verlangen, dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format übermitteln. Alternativ können Sie die direkte Übermittlung der von Ihnen uns bereitgestellten personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, soweit dies möglich ist.
  • Beschwerderecht: Sie können sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren, z.B. wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in unrechtmäßiger Weise verarbeiten.

 

Datenschutzbeauftragter des Unternehmens:
Frau Manuela Lenk

FIS GmbH Full Insurance Services, Straße des 17. Juni 25, 01257 Dresden (Tel.: 0351-210 79882/ Mobil: 0170 28 17 35 8/ E-Mail:manuela.lenk@fis-schaden.de)

Die für uns zuständige Behörde ist:

Sächsischer Datenschutzbeauftragter; Postfach 12 00 16; 01001 Dresden (Tel.: 0351-493-5401/ Fax: 0351-493-5490)

 

5. Ihr Recht auf Widerspruch
Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis eines berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Mitteilung in Textform. Sie können uns also gerne anschreiben, ein Fax schicken oder sich per E-Mail an uns wenden. Unsere Kontaktdaten finden Sie unter Punkt 1. dieser Datenschutzhinweise.

 

6. Datenverarbeitung online
Auch über unsere Internetseite unter www.pharmawerk-weinboehla.de erfolgt die Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten, u.a. der IP-Adresse der Website-Besucher. Ergänzende Datenschutzhinweise finden Sie daher online unter www.pharmawerk-weinboehla.de/datenschutz

Stand: 06/ 2018